Anlagen und Modelle von WA1
Bilder meiner Anlage Senftenheim. Diese Anlage ist fertiggestellt. Bauzeit ca. 550 Arbeitsstunden. Aktueller Stand der Fotos 10.03.2012. Anlagendaten: Format : EEP 8.1 Expert Breite :  1,50  km Länge :  0,80 km Höhe  : -59,97 m bis 44,06 m Rasterpunkte pro km : 456 Knoten / km Die Anlage entspricht keinem Vorbild und ist aus reiner Fantasie entstanden. Sie kommt ohne zusätzliche Modelle aus und kann sofort in Betrieb genommen werden. Die automatische Kameraführung wird mit dem Startsignal gestartet und läuft vollautomatisch ab. Automatische Kameraführung ( läuft ca. 60 Minuten ) Am Anfang wird gezeigt wie ein Bus ( Ikarus ) mit der Fähre Elsa erst zum Bahnhof Harzgerode und dann zur gegenüberliegenden Fabrik übersetzt, um die Fabrikarbeiter nach Hause zu bringen, damit sie Ihren verdienten Feierabend genießen können. Nach einer Fahrt durch Harzgerode fährt der Ikarus über die Senfte-Brücke in Senftenheim Industriegebiet ein.  
Klick auf ein Bild zum vergrößern.
Videoclips zur Anlage Senftenheim
Blick auf Senftenheim
Blick auf Seilbahn
Blick auf Harzgerode
Kopf machen in Harzgerode
Anlage Senftenheim
Flussfahrt auf der Senfte
Ausblick auf Seilbahn
Blick auf den Güterbahnhof
Blick auf Gasthof Regina
In Harzgerode angekommen warten schon Reisende zur Weiterfahrt wieder zurück nach Alexisbad. Allerdings müssen sie sich noch ein klein wenig gedulden, denn die gute alte Dampflok muß erst wieder Kopf machen um den Zug in die richtige Richtung zu bringen. Dann geht es zurück durch den Senfte-Tunnel in Richtung Alexisbad. Während dessen werden wieder Impressionen von der Anlage gezeigt.
Danach schnauft in Alexisbad eine Dampflok los und hängt einen Personenzug an. Zeit wirds, denn die Fahrgäste warten schon das es los geht. Die wollen alle nach Harzgerode und die Natur genießen. Während der kleine Personenzug in Richtung Harzgerode durch den Senfte-Tunnel fährt, werden weitere Impressionen der Anlage gezeigt.
Weitere Bilder
Ausblick auf den Fluß Senfte
Blick auf Alexisbad
Noch ein Blick auf Harzgerode
Blick auf den Fluß Senfte
Blick auf den Güterbahnhof
Die Senftenheimer Feuerwehr
In Alexisbad angekommen geht plötzlich eine Sirene los. Es brennt in Senftenheim. Die Ortsfeuerwehr muß sofort ausrücken und den Brand bekämpfen.
Der Zugverkehr zwischen Senftenheim und Alexisbad ist plötzlich nicht mehr ausreichend. Die Fahrgäste müssen Wartezeiten in Kauf nehmen weil der Zug überfüllt ist. Deshalb wird ein Sonderzug eingesetzt. Die Dampflok die dies übernehmen soll, steht noch im Lokschuppen und muß allerdings erst Wasser tanken um die Wagons später anzuhängen. Gerettet ! Alles klappt und die Fahrgäste können wieder ohne warten zu müssen zwischen Senftenheim und Alexisbad reisen. Die gute alte Dampflok kann die Personenwagen wieder abstellen und in den Lokschuppen einfahren.
Der Fluß Senfte schlängelt sich durch ein wunderschönes Naturgebiet. Hier können Schiffrundfahrten unternommen werden. Fahren Sie mit der Mainau ein Stück mit auf der Senfte entlang bis hin zur Seilbahn und genießen Sie dieses schöne Stück Natur.
Überfliegen Sie die Senfte und ihre wunderschöne Landschaft zum Abschluß noch einmal bis hin zur Senftenburg. Dort wird die Automatische Kameraführung mit einem Hinweis beendet.
Die Anlage Senftenheim kann im Trend Shop unter der  Bestellnummer: V81NWA10001 erworben werden. Ich  wünsche allen EEP Fans viel Spaß mit der Anlage.  
Info: 
So fing alles an
Anlagen
EEP - Aufbau - und Steuerungssimulation 
Startseite Anlagen Modelle Videoclips Werkstatt Impressum Free-Anlagen Shop-Anlagen Anlage Senftenheim im Trend Shop