Anlagen und Modelle von WA1
Aktuelle Bilder der Anlage Dresental. Baubeginn : 01.04.2012 Aktueller Stand der Fotos 30.09.2012. Anlagendaten: Format : EEP 8.2 Expert, Plugin 2 ( Ab EEP 8 lauffähig ) Breite :   5,00  km Länge :  1,00 km Höhe  :  -20,41 m bis 51,59 m Rasterpunkte pro km : 223 Knoten / km Automatische Kameraführung ca. 80 Minuten Die Anlage entspricht keinem Vorbild und ist aus reiner Fantasie entstanden. Das Thema Kohletransport steht im Vordergrund und soll den Transport von der Zeche bis zum Güterbahnhof zur weiteren Verladung darstellen. Aber auch der kleine Kurort Dresental, der am Dresentaler See liegt, hat einiges zu bieten. Hier fühlen sich die Feriengäste in ihrem wohlverdienten Urlaub pudelwohl. Ein Rundflug mit dem Helikopter und Badespaß am See sorgen für spannende Erholung. Es befinden sich 4 Orte auf der Anlage. Bad Langensalza ist eine Kleinstadt mit Stadtpark und viel Waldgebiet im Westen.  Das Dorf Wiesental befindet sich in der Mitte der Anlage und bekommt regelmäßig Lieferungen aus der Pferdezucht. Zudem schmückt ein kleiner Weinberg das idyllische Dörfchen. Uhlstädt ist im Osten der Anlage zu finden. Hier verkehren regelmäßig Personenzüge. Die folgenden Bilder zeigen Bauabschnitte und weitere Impressionen. Viel Spaß beim anschauen.
Klick auf ein Bild zum vergrößern.
Bad Langensalza wächst
Hier entsteht das Kohledepot zur Lagerung des goldenen Gutes.
Hier wird schon fleißig gearbeitet, denn die Kohle muß verladen werden.
Weitere Bilder
Die Anlage Dresental kann im Trend Shop unter der  Bestellnummer: V82NWA10002 erworben werden. Ich  wünsche allen EEP Fans viel Spaß mit der Anlage.  
Anlagen
EEP - Aufbau - und Steuerungssimulation 
Startseite Anlagen Modelle Videoclips Werkstatt Impressum Free-Anlagen Shop-Anlagen Trend Shop
Anlage Dresental
Hier entsteht der Güterbahnhof wo die Kohle aus der Zeche angkommt  und auf LKW’s zum weiteren Transport verladen wird.
Baustart
Strassenverlegung für die Stadt Bad Langensalza.
Anpassen des Geländes.
Baustart vom Kurort Dresental.